Resümee Verschlüsselung

Natürlich sorgt man sich um die nationale Sicherheit, und keiner will es für Verbrecher und Terroristen leichter machen, ihre Untaten vor den Sicherheitsbehörden zu verschleiern. Aber Verschlüsselungstechnologien dienen auch der Rechtsdurchsetzung (besonders bei der Beweisführung nach Vertragsabschlüssen) und der nationalen Wirtschaft als ganzes. Es ist besonders wichtig darauf hinzuweisen, daß eine generelle Methode, Datenverschlüsselung zu umgehen, enorme soziale und wirtschaftliche Risiken birgt und deshalb juristisch nicht vorgesehen werden sollte. [536]
Ob sensibelste medizinische, persönliche oder geschäftliche Informationen, mit der Hinterlegung eines "Nachschlüssels" eröffnen sich für Geheimdienste ungeahnt neue Möglichkeiten: Die Daten lassen sich nicht nur "mithören" sondern zugleich auch perfekt manipulieren.
International operierende Unternehmer, aber auch auf Vertraulichkeit und Sicherheit bedachte Privatleute, sind heute auf wirksame, teilnehmerautonome Verschlüsselungsverfahren angewiesen. In offenen Datennetzen wie dem Internet besteht dafür sogar ein legitimes, ja vitales Interesse. Zudem ist sichere Verschlüsselung die unverzichtbare Grundvoraussetzung für jede ernsthafte geschäftliche oder behördliche Anwendung der Informationstechnik.

[536] Einen guten und aktuellen Überblick über den derzeitigen Diskussionsstand in Deutschland bietet RA Lapp, Datenschutz und Kryptographie, im Internet unter http://www.dr-lapp.mannheim.net/krypto.html